Therapien bei Physiotherapie Esen in Bruchsal

Hier finden Sie einen Überblick sowie einige Erläuterungen über die unterschiedlichen Therapieleistungen, die wir in unserer physiotherapeutischen Praxis in Bruchsal anbieten. Sollten Sie Fragen zur Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse oder zu den Therapieverfahren im Allgemeinen haben, beantworten wir diese gern in einem persönlichen Beratungsgespräch oder der Erstuntersuchung vor Ort. 


In unserer allgemeinen Krankengymnastik bieten wir unseren Patienten eine Kombination aus unterschiedlichen Therapieformen, die alle die Förderung der größtmöglichen Bewegungs- und Funktionsfähigkeit zum Ziel haben. Hier helfen wir Menschen, einen gesunden körperlichen und geistigen Zustand entweder zu erhalten oder wiederzuerlangen. Unterstützend, oder auch als für sich stehende Behandlungsform, führen wir auch klassische Massagetherapie durch. In dieser manuellen Behandlungstechnik werden verschiedene stimulierende mechanische Reize auf die Haut, Unterhaut und Muskulatur des Patienten ausgeübt.

In Form von Wärme- und Kryotherapie (Kältetherapie) bieten sich uns diverse Möglichkeiten, Schmerzen und nicht-entzündliche Krankheiten effektiv zu behandeln. Weniger radikal als ihr Name ist hier auch unsere Elektrotherapie, die zur Verbesserung gestörter Muskel- und Gelenkfunktionen sowie der Verbesserung der allgemeinen Durchblutung und der Schmerzlinderung verwendet wird. Über die hier aufgeführten Therapien bieten wir zudem auch manuelle Therapie, KG Gerätetraining, Kinesiotherapie und Schröpftherapie in unserer Praxis an.


Unsere sogenannte Power Plate Methode stellt ein effektives Ganzkörpertraining für alle dar, die nur wenig Zeit mitbringen. Sowohl Untrainierte als auch Sportler und Athleten können sich auf diese Weise eine schnelle Kraftzunahmen, eine Steigerung der allgemeinen Kondition, eine Erhöhung des Grundumsatzes sowie eine Definition der Muskulatur versprechen. Sprechen Sie uns gern in unserer Praxis hierauf an.

Alle unsere Leistungen im praktischen Überblick

  • Manuelle Therapie Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden.

  • Manuelle Lymphdrainage Die Manuelle Lymphdrainage ist eine Massage-Entstauungstechnik zum Abtransport von im Gewebe gesammelter Lymphflüssigkeit.

  • Kinesio-Tape Kinesio-Tape wird für die Behandlung von Sportverletzungen, Muskelschmerzen und zur Linderung von Schmerzen verwendet.

  • Krankengymnastik Es besteht aus vielen unterschiedlichen Therapieformen. Das Ziel ist die größtmögliche Bewegungs- und Funktionsfähigkeit im körperlichen und im geistigen Sinne eines Menschen zu erhalten oder wiederherzustellen.

  • Klassische Massagetherapie Bei der Massage handelt es sich um eine manuelle Behandlungstechnik, die ihre Wirkung über mechanische Reize auf die Haut, Unterhaut und Muskulatur ausübt

  • Wärmetherapie & Fango-Moorpackung Die Wärme wird in verschiedenen Formen zur Behandlung von Schmerzen und nicht-entzündlichen Erkrankungen eingesetzt.

  • Elektrotherapie Die Elektrotherapie wird zur Verbesserung von gestörter Muskel- und Gelenkfunktion, Verbesserung der Durchblutung und zur Schmerzlinderung verwendet.

  • Power Plate Zweimal wöchentlich auf der Power Plate, verbessert Muskelkraft, Figur und Gesundheit nachweislich.

  • KG Gerätetraining Gerätetraining ist eine aktive Behandlungsform mittels Geräten und Zugapparaten.

  • Schröpftherapie Die Schröpftherapie aktiviert das Immunsystem und löst Verhärtungen im Haut- und Unterhautgewebe.

  • Kryotherapie Als Kryotherapie bezeichnet man den gezielten Einsatz von Kälte, um einen therapeutischen Effekt zu bewirken. Sind oberflächliche Hautschichten mit Krebs befallen, hat, kann man ihn mit Kältetherapie entfernen.

  • CMD Kiefergelenktherapie

  • Hausbesuche